loading
Von Montag bis Sonntag 11 - 24 Uhr geöffnet

Von Montag bis Sonntag 11 - 24 Uhr geöffnet

Das Bräustüberl

Herzlich willkommen im Bräustüberl

Über uns

Seit 1543 braut Flötzinger, die älteste und einzige Privatbrauerei Rosenheims, ihr Bier auf traditionelle Art und mit viel handwerklichem Können nach dem bayerischen Reinheitsgebot.

Da wir diese Werte schätzen und sowohl Qualität als auch Nachhaltigkeit bei uns höchste Priorität haben, beziehen wir unsere Produkte aus der Region und wählen unsere Partner und Lieferanten mit großer Sorgfalt.

Unser Küchenchef Christopher Marx und Betriebsleiter David Thieser haben sich zum Ziel gesetzt, diese Philosophie zu einem gastronomischen Erlebnis für unsere Gäste zu machen.

Wir wünschen Ihnen kulinarisch genussreiche Stunden bei uns im Flötzinger Bräustüberl und freuen uns sehr, dass Sie unser Gast sind.

Ihr Alexander, Korbinian & Maximilian mit dem Flötzinger Bräustüberl Team

Bräu Saal
Bräustüberl Visitenkarten
Bräu Saal

Eine lange Tradition

Der Brauer Christoph Jäger, der von 1654 bis 1678 den sogenannten „Bräu der Gassen“ in der heutigen Heilig-Geist-Straße besaß, erwarb ein Gut auf dem Rossacker, um dort einen Bierkeller zu erbauen. 1757 erbaute der Brauer Martin Schmetterer auf diesem Lagerkeller eine kleine Kirche zu Ehren der Heiligen Sieben Zufluchten.

Baumeister der bemerkenswerten, bis heute unveränderten Kapelle war Abraham Millauer; das Deckengemälde schuf Johannes Zick. Der Zugang zu dem immer wieder erweiterten Kellerhaus, das um die Kapelle herum gebaut war, erfolgte vom Süden her, von der heutigen Samerstraße. 1781, nach der zwangsweisen Versteigerung des ehemaligen „Bräus in der Gassen“, erwarb der Flötzinger-Bräu Sebastian Zollner das Kellerhaus. Von dessen Sohn Seraphin Zollner ging die Flötzinger Brauerei durch Ankauf im Jahre 1868 an Johann Kriechbaumer über, dem Urgroßvater des heutigen Eigentümers Franz Stegmüller II.

Ende des 19. Jahrhunderts entstand an Stelle der bisherigen Sommerschänke ein ganzjährig geöffnetes Gastlokal, das „Flötzinger-Löchl“. 1905 gründete hier eine Stammtischgesellschaft den „Fünferl-Verein“, einen geselligen Herrenclub, dem 1916 mehr als 400 Mitglieder angehörten. Das Flötzinger-Löchl, damals kurz „FlöLö“ genannt, wurde so im frühen 20. Jahrhundert zu einem gesellschaftlichen Mittelpunkt Rosenheims. Der Postbeamte Michl Kaempfel, Vereinsvorstand des Fünferl-Vereins, organisierte im Flötzinger-Löchl unzählige Veranstaltungen.

Heute ist das Gasthaus mit seinem stimmungsvollen Biergarten und den hölzernen Veranden eines der letzten Relikte früherer Bierkellertradition. Nach der umfangreichen Renovierung der historischen Brauereigaststätte (2009-2010) unter Christian Kressierer führen nun Maximilian Gradl, Korbinian Vogl & Alexander Recknagel die Tradition im neuen Flötzinger Bräustüberl am Rossacker weiter. Dabei legen sie äußerst großen Wert auf Selbstgemachtes. Fleisch- und Milchprodukte werden nur von regionalen Lieferanten bezogen. Ausgeschenkt werden die hervorragenden, DLG-prämierten und handwerklich gebrauten Biere der Flötzinger Brauerei.

Sie planen ein Fest?

Für Ihr Fest, stehen Ihnen die Jagd Stube (30 Personen) sowie die Rossacker Stube (50 Personen) oder der Bräusaal (100 Personen) in unserem Haus zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular mit dem Betreff „FEST“, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Zum Kontaktformular

Öffnungszeiten

Für ihre Reservierung rufen Sie uns gerne an, oder nutzen Sie unser Online-Formular. Wir freuen uns auf ihren Besuch!
Montag–Sonntag, 11:00–24:00 Uhr

Zur Reservierung

Reservierung

Reservieren Sie gerne telefonisch oder nutzen Sie unsere Online-Reservierung. Wir werden Ihnen schnellstmöglich eine Bestätigung zukommen lassen.

Öffnungszeiten

Montag–Sonntag 11.00–24:00 Uhr


+49 (0) 8 031-232 66-00

Sie planen eine Veranstaltung?

Für Ihr Fest, stehen Ihnen die Jagd Stube (30 Personen) sowie die Rossacker Stube (50 Personen) oder der Bräusaal (100 Personen) in unserem Haus zur Verfügung. Nutzen Sie hierzu einfach unser Kontaktformular mit dem Betreff „FEST“, und wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Zum Kontaktformular

Kontakt

Flötzinger Bräustüberl,
Samerstraße 17, 83022 Rosenheim

Wir haben ihre Nachricht erhalten!
Wir werden Ihnen umgehend antworten.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:
Bräustüberl Rosenheim GmbH & Co. KG
Samerstraße 17
83022 Rosenheim
Vertreten durch:
Geschäftsführer: Maximilian Gradl
Telefon: +49 (0) 8031 – 232 66 00
E-Mail: info@floetzinger-braeustueberl.de

Registereintrag:
HRB: Amtsgericht Traunstein HRA 11838
Sitz der Gesellschaft: Rosenheim
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
Betriebsnummer: 97018878

Bildmaterial: Elenamiv/Shutterstock.com

Top

Bräustüberl Newsletter

Aktuelles aus dem Bräustüberl, wie z.B. saisonale Themenkarten, so wie Einladungen zu hauseigenen Veranstaltungen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Email address